• Kontakt044 871 60 60

Massnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus. Mehr erfahren

Informationen zum Corona-Virus

Lockerung der Schutzmassnahmen

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer

Mit den Lockerungen der Kontaktbeschränkungen des Bundes, freuen wir uns Sie wieder mit Ihrem Tier bei uns in den Sprechstunden begrüssen zu dürfen. Um weiterhin ein Mindesmass an Schutz zu gewährleisten, bitten wir Sie weiterhin um die Umsetzung der folgenden Massnahmen:

  • Maskenpflicht in der gesamten Klinik
  • Maximal eine Person pro Tier in der Sprechstunde gemäss Absprache mit Ihrer Ärztin oder Arzt

Der Aufenthalt in unserem Wartezimmer ist möglich, bleibt jedoch auf die Anzahl der Sitzplätze beschränkt.

Bitte erkundigen Sie sich bei uns am Empfang über die Möglichkeiten Ihr Tier während der Untersuchung und Behandlung zu begleiten.

Wir bedanken uns für Ihre Kenntnisnahme und wünschen Ihnen und Ihrem Tier weiterhin viel Gesundheit

Ihr Bessy´s Team

 

Bei einem «engen Kontakt» gelten die Quarantäne Regeln. Diese und weitere Informationen und Verhaltensregeln erhalten Sie auch über das Bundesamt für Gesundheit.

 

Weitere Information

Information für Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer zum Corona-Virus (IVC Evidensia)

Tierspital Zürich

Bessy's gegen Corona - Artikel im Zürcher Unterländer