Menu
  • Kontakt:044 871 60 60

Neue Massnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus ab 26.10. Mehr erfahren

Informationen zum Corona-Virus

 Massnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tierbesitzer

Auf Grund der sich zuspitzenden Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie, sehen wir uns in der Verpflichtung Massnahmen zu ergreifen, welche zum Schutz sowie Ihrem und unserem gesundheitlichen Wohl dienen.

Wir tun dies, um Ihnen und Ihren Tieren weiterhin zu Verfügung stehen zu können.

Die Übergabe des Tieres findet ab 26.10.2020 wieder vor der Klinik statt

  • Anmeldung am Empfang
  • Draussen warten bis Ärztin/Arzt das Tier abholt und die Übergaben stattfindet
  • Das Tier wird nach der Behandlung und Untersuchung wieder nach draussen gebracht
  • Bezahlung nach der Behandlung am speziell gekennzeichneten Empfangsbereich
  • Spezielle Fälle, wie Notfälle, werden situativ beurteilt

Wir bitte Sie um Mithilfe und um eine weiterhin konsequente Umsetzung folgender Punkte

  • Maskenpflicht im gesamten Gebäude
  • Maximal 1 Person / Tier(e) (bei der Administration)

Bei einem «engen Kontakt» gelten die Quarantäne Regeln. Diese und weitere Informationen und Verhaltensregeln erhalten Sie auch über das Bundesamt für Gesundheit.

Wir bitte Sie um Einhaltung und Umsetzungen der Massnahmen und wünschen Ihnen viel Gesundheit.
Für Fragen stehen wir Ihnen jeder Zeit zur Verfügung.

Ihr Bessy’s Team

Weitere Information

Information für Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer zum Corona-Virus (IVC Evidensia)

Tierspital Zürich