• Kontakt044 871 60 60

Massnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus. Mehr erfahren

Informationen zum Corona-Virus

Liebe Tierbesitzerinnen, liebe Tierbesitzer

Wegen der aktuellen pandemischen Entwicklung gelten in der Bessy´s Kleintierklinik ab sofort folgende Massnahmen zur Prävention und Risikominderung einer Übertragung:

  • Maximal 1 Person pro Tier/Tiere darf die Klinik betreten
  • Beim Betreten der Klinik Hände desinfizieren
  • In der gesamten Klinik besteht Maskenpflicht
  • Der Aufenthalt in unserem Wartezimmer ist möglich, bleibt jedoch auf die Anzahl der Sitzplätze beschränkt 
  • Der Zutritt zum Sprechzimmer während der Untersuchung und Behandlung des Patienten ist nur noch in Ausnahmefällen gestattet
  • Ob eine Ausnahme sinnvoll oder nötig ist, entscheidet die behandelnde Tierärztin / der behandelnde Arzt. Ein Covid Zertifikat wird vorausgesetzt (2G Reglement)
  • Der Besuch auf unserer Pflegestation ist zurzeit nur in Ausnahmenfällen möglich

Mit diesen Regeln möchten wir ein grösstmögliches Mass an Sicherheit für uns alle gewährleisten und die medizinische Versorgung unserer Patienten auch weiterhin sicherstellen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die Umsetzung der Massnahmen.

Ihr Bessy´s Team

Aktuelle Regelungen als PDF zum Download

 

Bei einem «engen Kontakt» gelten die Quarantäne Regeln. Diese und weitere Informationen und Verhaltensregeln erhalten Sie auch über das Bundesamt für Gesundheit.

 

Weitere Information

Information für Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer zum Corona-Virus (IVC Evidensia)

Tierspital Zürich

Bessy's gegen Corona - Artikel im Zürcher Unterländer