Menu
  • Kontakt:044 871 60 60

Bärbel Maissenbacher

Tierphysiotherapeutin und CRI Canine Sports Medicine

Bärbel Maissenbacher
Bärbel Maissenbacher Physiotherapeut für Hunde (Kleintiere) und CRI Canine Sports Medicine Zuständig für alle physikalischen Behandlungen der stationären und ambulanten Patienten

In eigener Praxis im Untergeschoss der Bessy`s Kleintierklinik (Zugang über die Klinik oder Tiefgarage)

Arbeitsbereiche:

  • Alle medizinischen manuellen Techniken
  • Gerätetherapie (Elektrotherapie, therapeutischen Ultraschall, Laser, Magnetfeld)
  • Unterwasser- und Trockenlaufband
  • Kinotape
  • Sporttherapie
  • Welpen- und Seniorentraining

Weitere Infos über www.dog-vitalis.ch

Ausbildung:
2015 zertifizierte CRI Canine Sport medicine (http://www.caninerehabinstitute.com/index.html); 2008 hauptberuflich in eigener Praxis in der Kleintierklinik Bessy`s und nach Bedarf im Tierspital Zürich, als Tierphysiotherapeutin für stationäre und ambulante Patienten; 2006-2008 nebenberuflich, eigenständig als Physiotherapeut in der Kleintierklinik Bessy`s; 2004-2008 tiermedizinischer Aussendienst in der Tierernährung(Fa. Provet –CH-); 2004 zertifizierte Physiotherapie für Hunde (Kleintiere) in –D-; 1994-2004 tiermedizinischen Aussendienst in der Tierernährung (Fa. Hill`s –D-) zusätzlich Referentin an den Berufsschulen f. TPA in Baden-Württemberg und Fortbildungen f. TPA`s; 1981-1994 zertifizierte Tier- und Arzthelferin (Schwerpunkt Unfallchirurgie)                                                       

Haustiere: Lebt auf einem bewirtschafteten Bauernhof mit ihrem Otterhound Amaru, neun Katzen und ca. 90 Kühen

Hobbies: Mein Hund, fotografieren, wandern, ab und zu wenn auch selten lesen und Ferien in Dänemark, Züchterin (Otterhound z. Zt. keine Hündin) und Zuchtwartin des BBCS, Mitglied im STVTP