Menu
  • Kontakt:044 871 60 60

Neue Massnahmen zum Schutz vorm Corona-Virus ab 26.10. Mehr erfahren

Chirurgie

Neueste Technik ist bei uns nicht für die Katz – sondern auch für Hund, Hamster und Papagei!

Dr. Rico Vannini ist ein international bekannter Chirurg, und Bessy’s Kleintierklinik ist für ihre hervorragende Chirurgie bekannt. Dabei haben wir uns nicht nur mit Knochen- und Gelenkchirurgie, sondern auch mit der Weichteil- und Viszeralchirurgie einen Namen gemacht.

Dank eines intensiven internationalen Austausches sind wir hinsichtlich der Entwicklungen in der Chirurgie immer auf dem neuesten Stand. So operiert beispielsweise Professor Kowaleski der University von Boston regelmässig an unserer Klinik.

Schlüssellochchirurgie

Bessy’s Kleintierklinik ist auch führend in der Schlüssellochchirurgie – einer minimal invasiven Operationsmethode. Wie in der Humanmedizin bringt sie viele Vorteile für das Tier, wie z.B. kleinere verbleibende Narben, weniger Schmerzen und eine schnellere Genesung.

So wird beispielsweise die Laparaskopie bei Bessy’s Kleintierklinik routinemässig zur schonenden Kastration von Hündinnen angewendet. Bereits mehr als 1000 Hündinnen wurden von Dr. Remo Jacomet erfolgreich laparaskopisch kastriert. Zudem wird die Laparaskopie auch für Eingriffe wie  die Entfernung von Blasensteinen, Biopsien, Kryptorchiden (Hodenhochstand bei Rüden) oder zur Diagnostik erfolgreich eingesetzt.
 
Weitere Methoden der Schlüssellochchirurgie, die bei Bessy's Kleintierklinik zum Einsatz kommen:

  • die Thorakoskopie, mit der selbst schwere Erkrankungen in der Brusthöhle behandelt werden können
  • die Arthroskopie (Gelenksspiegelung), mit der viele Gelenkerkrankungen und Verletzungen zuverlässig diagnostiziert und behandelt werden können