• Kontakt044 871 60 60

Massnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus. Mehr erfahren

Blutspender gesucht

Ihr Tier kann zum Lebensretter werden

Bei Erkrankungen oder Unfällen kann auch bei Tieren eine Bluttransfusion lebensrettend sein. Eine Blutbank für Hunde ermöglicht uns, in solchen Fällen rasch zu reagieren.

Bei Katzen muss für die Blutspende in den meisten Fällen eine kurze Sedation gemacht werden. Deshalb wird Katzenblut nicht auf Reserve genommen und gelagert, sondern es muss bei einem Notfall nach einem verfügbaren Blutspender gesucht werden. Diese Suche nach einem geeigneten Spender ist oft schwierig. Natürlich sind wir, die Patienten und ihre Halter sehr dankbar, wenn wir im Notfall Besitzer von möglichen Spendern aus unserer Kartei kontaktieren dürfen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen für Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Info-PDF zum Download

Blutspender gesucht 

Hund 

  • Gewicht von mind. 24 kg 
  • 1 - 8 Jahre alt 
  • Kein Aufenthalt im südlichen Ausland (übertragbare Infektionskrankheiten) 
  • Keine regelmässigen Medikamente 
  • Regelmässige Zeckenprophylaxe 
  • Regelmässige Impfungen 
  • Ruhiges Gemüt von Vorteil 

Katze 

  • Gewicht von mind. 5 kg, nicht fettleibig 
  • 1 - 10 Jahre alt 
  • Gesund (vorzugsweise Wohnungshaltung und geimpft)
  • Keine Blutspende in den letzten 12 Wochen 
  • Keine Trächtigkeit bzw. hatte nie Junge


Vorteile einer Blutspende 

Sie erhalten kostenlos: 

  • Vor jeder Blutspende: klinische Untersuchung, Blutcheck Hämatologie 
  • Einmalig vor der Aufnahme als Blutspender: Blutuntersuchung auf Infektionskrankheiten, allg. Blutcheck inkl. Blutgruppentest 
  • Nach jeder Spende: eine Entwurmung, einen Sack Trockenfutter