Menu
  • Kontakt:044 871 60 60

Neue Massnahmen zum Schutz vorm Corona-Virus ab 26.10. Mehr erfahren

Rezeptpflicht

Informationen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten und Dauerrezepten

Verschreibungspflichtige Medikamente

Bitte beachten Sie, dass verschreibungspflichtige Medikamente nur noch nach ärztlicher Verordnung oder mit Rezept bezogen werden können.


Information für Patienten mit Dauerrezepten

Der Umgang mit Heilmitteln ist seit Inkrafttreten des Bundesgesetzes über Arzneimittel und Medizinprodukte (Heilmittelgesetz; HMG, SR 812.21) und den erlassenen Ausführungsverordnungen einheitlich geregelt.

Damit ein Missbrauch verhindert und die ärztliche Kontrolle gewährleistet werden kann, ist die Gültigkeit von Dauerrezepten auf maximal zwölf Monate beschränkt. Die verschreibende Person kann eine kürzere Gültigkeitsdauer festlegen.

Wenn Sie ein weiteres Dauerrezept wünschen, müssen wir Ihr Tier spätestens ein Jahr nach Ausstellung des Rezeptes vorgängig kontrollieren und erneut untersuchen. Bitte vereinbaren Sie deshalb unbedingt vor Ablauf des Rezeptes einen Kontrolltermin bei uns.

Ohne Kontrolltermin dürfen wir Ihnen leider kein neues Dauerrezept ausstellen.